Taco Salat

Ein sommerliches Taco Salat-Rezept für Männer denen das Grillgut ausgegangen ist, die dennoch ein mexikanisches Bier im Haus haben und einfach mal den Kühlschrank leerkochen wollen. Andersgesagt: Taco Salat, der Partykracher den man unbedingt probiert haben muss! Schmeckt alternativ auch mit deuschem Bier, amerikanischer Dosenplörre oder tschechischem Pivo – nicht aber mit belgischem Starkbier.

taco salat, so einfach das ihn sogar männer machen können

Taco Salat, so einfach das ihn sogar Männer mit Mum machen können!

Zum Tacosalatieren nehme und handle man umgehend wie folgt

  • 1 Kopf Eisbergsalat putzen und in Streifen schneiden
  • 500 gr Rinderhackfleisch anbraten und mit
  • 1 Pck. Taccogewürz* vermischen (Chilipulver,  Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz, Knoblauch, Cayennepfeffer)
  • 1/2 Flasche Salsa Texikanischer Art
  • 5 Tomaten in kleinen Stücken geschnitten
  • 1 Glas Maiskörner (niemals aus Dosen)
  • 2 Becher Schmand oder saure Sahne
  • 1 Tüte geriebener Gouda
  • 1 Tüte Tortilla Chips

Die nun vorbereitetten Zutaten werden wie folgt  in die schönste Glasschüssel gefüllt die Ihr kriegen könnt: Eisbergsalt als Grudlage, darüber das ausgekühlte Rinderhackfleich. Auf das schmackhafte Hackfleisch folgen die gehackten Tomaten die Ihr gleich mit der Salsa Sauce übergiesst. Darauf folgt der abgetropfte Mais der Schmand und darauf dürft Ihr die Taccochips flächenfüllend verteilen – Schon fertig.

Neben dem Taccosalat platziert ihr am besten eine scharfe Saucce z.B. Tabasco und legt endlich mal ein paar Bierflaschen ins Einsfach falls Ihr nicht rechtzeitig daran gedacht habt diese in den Kühlschrank zu legen. Schliesslich geht`s bald los und warmes mexikanisches Bier ist ja echt elender.

* Ein Tipp für unvorbereitette Männer mit guter Küchenausstttung: Taccogewürz lässt sich leicht selbst herstellen, die Zutaten sind Chilipulver,  Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz, Knoblauch, Cayennepfeffer – antilig mischen nach belieben. Ein Rezept findet Ihr hier.

Mum wünscht Guten Appetit!
Vielen Dank an evasbackparty.de von der wir das wunderschöne Bild geborgt haben. Viel Erfolg auch mit deinem Blog



Schreibe einen Kommentar

*