Premier – Fahrrad Klassiker

Was für ein tolles Stück Fahrradgeschichte das MuM für schnittige 40.- € in die Hände gefallen ist. Ein Premier Fahrrad Klassiker in der Damenversion und mit der Rahmennummer 635144. Zugegeben in „leicht vernachlässigtem“ Zustand, aber wohl weitestgehend originalgetreu und sogar noch mit hervorragendem Profil und als nettem Gadget, eine 3-tönige Fanfahre – Mal sehen ob wir die am Ende sogar erhalten!

Jedenfalls macht es von Anfang an Spaß sich diesem Oldtimer Fahrrad zu widmen: Bosch Dynamo (Auge) , Bosch Frontlampe  und was für ein selten schönes Rücklicht! Schutzbleche und Felgen sind in der originalen Lackierung, allerdings mit erheblichen Rost und Lackschäden. Ebenso ist das Chrom weitgehend „runter“, aber zumindest eine sehr individuelle Klingel eines Fahrradhauses ist am Lenker mit Stempelbremse zu finden. Mal sehen ob wir etwas über das Fahrradgeschäft Josef Saoff aus Allershausen herausfinden können oder ob es noch existiert?

Der Rahmen sieht sehr gut aus, besitzt aber leider nicht die gewundenen Premier Helical Tubes. Eine patentierte Erfindung, die gegenüber den gezogenen Mannesmann-Stahlrohre eine deutliche Gewichtsersparniss im Fahrradbau darstellten. Mehr dazu findet Ihr unter: vintage-bicycles.de/premier.

Ganz besonders schick ist das Kettenrad mit dem PREMIER Schriftzug, mittlerweile sehr selten geworden. Das was wir dahinter als Tretkurbell vermuten scheint die beste Qualität zu sein die wir bisher in den Händen hatten, es ist nach erstem Eremssen nicht ein bisschen ausgeschalgen und mutet extrem solide an! Das Kettenrad oder Kettenblatt selbst ist ideal um das Fahrrad zu datieren: Unter fahrradsammler.de gibt es Listenzur Fahrraddatierung mit der Bitte um peprsönliche Mitwirkung, diese weiter zu verfeinern. Noch nicht wirklich bestätigt, aber lt. der bisher geführten Liste stammt unser Fahrrad also noch vor dem ersten Weltkrie – MuM`s ältestes Radl.

Mittlerweile haben wir auf der tschechichen Internetseite sterba-bike.cz einen Katalog von 1938 gefunden in dem ein sehr ähnliches Damenfahrrad als: Original VZOR 17: Dámské cetovni kolo chromované abgebildet ist. Leider hat dieses aber nicht das „Premier“ Kettenblatt welches unser Modell ziert. Derzeit ist uns auch noch unklar das das wimpelartige Element am Lenker ist? Dort befindet sich bei uns ein Stellrad um den Lenker in geradeaus Stellung zu fixieren. Schön zu sehen ist das Schutzblechemblem bei dem uns leider nuaube geblieben ist.

Premier Damenfahrrad 1938 aus Tschechien

Bei unseren Recherchen haben wir den Knochenschüttler, eine Zeitschrift für Liebhaber historischer Fahrräder entdeckt. Im herausragend recherchierten Artikel „Die Nürnberger Fahrradindustrie –Von denAnfängen bis zum ErstenWeltkrieg“ stehen viele spannende Infos über Premier, Victoria und die „Big 5“ der fränkischen Fahrradindustrie. Dabei ist uns zu derzeitigem Stand aber noch unklar ob das Bike aus Franken oder dm tschechischen Premier Werk in Cheb stammt, wir werden weiter dranbleiben!

CU, Eure MuM



5 Comments

  1. Ersatz wrote:

    Hi, hier mal ein Tipp für Ersatzteile und Zubehör die auch auf Premier Oldtimer Bikes passen müssten: https://www.pastbikes.de/produkt-kategorie/ersatzteile-und-zubehoer-fuer-oldtimer-fahrraeder/

  2. premier works wrote:

    Nice bike! See Details to the Premier Cycling Company „Premier Works“ at this website: https://www.gracesguide.co.uk/Premier_Cycle_Co

  3. wp_admin wrote:

    Link zu diversen tschechischen Premier Werke Katalogen: https://www.sterba-bike.cz/album/797/category/catalogs-p-gal?lang=EN

  4. Fahrrad Fan wrote:

    Hallo, ich drücke die Daumen bei der Restaurierung des Premier Fahrrad Klassikers!

    Ich habe einen wertvollen Tipp für alle die mal mit den Größen und Maßen an Ihrem Fahrrad nicht zurechtkommen:

    Unter der Seite ist alles Wichtige schnell ersichtlich vereint: https://www.fahrradmonteur.de/Formelsammlung#Formelsammlung_f.C3.BCrs_Fahrrad

  5. Keule wrote:

    Du hast dir ja mit deiner Recherche richtig Mühe gegeben. Die Rändelschraube ist ein Bandfeststeller um das Umschlagen des Lenkers beim abstellen des Rades zu verhindern.

Leave a Reply for wp_admin

*