Michael A. Roth in Fürth

Quelle: http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop15702276/6394993398-cImg_16_9-w680/Roth2.jpg

Nach einem Frankenderbie im Max Morlok Stadion, das der Club glorreich mit 3:1 gegen Greuther Fürth gewonnen hat fährt Michael A. Roth ausnahmsweise mit den siegestrunkenen FCN Fans in der U-Bahn nach Hause. Als die letzten Fans aussteigen fährt er noch eine  Station und steig dann aus. An der Oberfläche merkt er das er mitten in Fürth ist.

Selbtbewusst betritt er eine Kneipe mit nur noch drei Gästen und geht an den Tresen. Dort fragt er den Barkeeper ob er Ihnen nicht einen tollen Witz über Greuther Fürth erzählen soll? Da meint der Barkeeper: „Also ich bin Fürth Fan, mein Tüsteher ist Fürth Fan und der Polizist da am Tresen ist auch Fürth Fan. Ich glaube das das keine gute Idee ist einen Wiz über Fürth zu reissen.“

Da meint Michael A. Roth trocken: „Na wenn ich`s dreimal erklären muss, dann lass ich`s lieber gleich“



Schreibe einen Kommentar

*